Keine Sorge, hier geht es nicht um Liebeskummer, sondern um den Kummer, den Marketingabteilungen bei jedem Personalwechsel haben.

Die Zeiten von arbeitslebenslangen Beschäftigungsverhältnissen ist schon lange vorbei, da braucht man sich nichts vormachen. Berufliche Weiterentwicklung, Pensionierung oder Karenz – und schon verschwinden bekannte Gesichter und neue Gesichter sind im Unternehmen zu sehen.  Dass Personalwechsel mit hohen Kosten verbunden sind, ist den meisten schon klar – auch, was das Bildmaterial betrifft.

Fotos von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Unternehmen verlassen haben, sollten schon aus Gründen des Datenschutzes möglichst schnell von der Website verschwinden, die neuen möglichst schnell rauf. Das Gruppenfoto wird dann oft ersatzlos gelöscht, stilstisch höchst unterschiedliche Portraits der neuen werden neben die einheitlich gestalteten Portraits der alten gestellt. Eine einfache Lösung, die jedoch nicht nur optisch wenig ansprechend ist, sondern auch das zuvor vorhandene einheitliche Bild, das auch kommuniziert hat, dass alle gemeinsam an einem Strang ziehen, ist nun zerstört.

Die kostengünstige Alternative zum Chaos

Pfeffel & Partner bieten Ihnen da eine gute und kostensparende Alternative. Zuerst wird für Ihr Unternehmen ein einheitlicher Stil für Mitarbeiterfotos entwickelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst werden dann im Studio vor neutralem Hintergrund fotografiert. Danach werden die Portraits freigestellt und können so auf andere – unternehmensweit einheitliche Hintergründe montiert werden.

Hier sehen Sie ein Beispiel:

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dann einfach wieder vor neutralem Hintergrund fotografiert und dann in den bestehenden Hintergrund montiert.

So werden Gruppenfotos flexibel

Es ist auch möglich, aus den freigestellten Mitarbeiterfotos ein Gruppenfoto zu erstellen. Kommen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu, werden diese einfach elektronisch auf dem Foto dazugefügt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Unternehmen verlassen haben, werden aus der Fotomontage herausgenommen.

Dadurch erspart sich Ihr Unternehmen enorm viel Zeit, die ja bekanntlich Geld ist, da nur die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurz fotografiert werden müssen und nicht bei jeder personellen Veränderung die gesamte Belegschaft für ein neues Gruppenfoto posieren muss.

Wenn auch Sie diese flexible und kostensparende, aber dennoch höchstprofessionelle Methode für Ihre Mitarbeiterportraits einsetzen möchten, kontaktieren Sie bitte Pfeffel & Partner unter info@pfeffel-partner.at oder +43 699 12820691

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen